Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Die Schattenseite des E-Commerce: ‚Ausbeutung‘ und ’sklavenähnliche Arbeitsbedingungen‘ und somit absolute Wettberbsverzerrung

15.03.16 Sklavenähnliche Arbeitsbedingungen und Ausbeutung: Die Auswirkungen der Externalisierung im E-Commerce nennt der Koblenzer Arbeitsmarkt-Experte Prof. Dr. Stefan Sell Stefan Sell in Expertenprofilen nachschlagen „organisierte Verantwortungslosigkeit“. Er kritisiert die mangelnden Kontrollen der zuständigen Behörden und spricht von „Staatsversagen allererster Güte“. Was im Umkehrschluss bedeutet: Seine Forderung nach „wirklicher effektiver, schlagkräftige Arbeitskontrolle“ bedeutet, dass der Onlinehandel es künftig schwerer hat, seine dünnen Margen zu halten. Sie werden noch schmaler. Dazu kommt noch die maximale Steuervermeidung! Hier hat der stationäre Handel so gut wie keine Chance!

Daten + Fakten

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen