Tag: 26. Juli 2017

NRW und die Attacke von CDU/ FDP: Wirtschaft Der Ruhetag macht Ärger

Streit um Sonntagsarbeit: Die frisch installierte schwarz-gelbe Landesregierung in Nordrhein-Westfalen treibt ihn derzeit mit einem Schritt in Richtung Liberalisierung voran. Statt an maximal vier Sonntagen sollen Geschäfte an Rhein und Ruhr demnächst an bis zu acht Sonntagen im Jahr öffnen dürfen. So sieht es der zwischen CDU und FDP vereinbarte Koalitionsvertrag vor.