Gefahrenlage für unsere Gesellschaft!

Erklärung von Ökonomin Brückner/manager magazin: in Panik verfallen die Wohlhabenden indes trotz aller Herausforderungen nicht. Zwei Drittel von Ihnen sind davon überzeugt, dass sie und andere Unternehmerfamilien ihren finanziellen Vorsprung vor dem Rest der Gesellschaft nicht nur halten, sondern sogar noch ausbauen werden, zeigt die Umfrage von ResFatura. 67 Prozent erwarten steigenden Vermögensungleichheit in den Industrienationen. Doch das könnte wiederum eigenen Gefahren mit sich bringen: liegen die Vermögenden hier richtig dann besteht erhebliches Risiko für den gesellschaftlichen Zusammenhalt“ Und das wäre dann in der Tat eine wirkliche bedrohliche Gefahrenlage.