Rede von Dr. Wolfgang Wodarg, Demo 8 – Mahnwache Grundgesetz Stuttgart am 16.05.2020

Angstmache ist angesagt

Es handelt sich hier um eine Atemwegserkrankung. Lt. RKI haben wir unveränderte Infektionen dieser Art, wie all die Jahre zuvor auch! Diese Infektionsart hat bislang keine große Rolle gespielt. Sogar RKI hat deswegen bislang diese überhaupt nicht auf ihrem Radar gehabt, weil man wusste, dass diese nicht gefährlich sind im Gegensatz zur Influenza. Neu ist nun, dass man in Wuhan nach einem Test geschrien hat. Dieser Test wurde dann in Berlin von Herrn Drosten und seinem Team gemacht. Wird nun in Berlin hergestellt und millionenfach verkauft. Diese neuen Tests zeigen nun auf einmal positiv an bei Gesunden, Kranken und Sterbenden. Es sind bislang auch insgesamt nicht mehr Menschen verstorben, wie all die Jahre zuvor. Dieser Test ist nun der Treiber für die Angst. Hätten wir diesen Test überhaupt nicht, hätte man praktisch überhaupt nichts gemerkt. In Italien, New York und Spanien hat diese zu einer Hysterie in dortigen Gesundheitssystem geführt, mit den bekannten schrecklichen Auswirkungen. Die erzeugte Angst ist nun der massive Treiber bei diesem Thema!