Tag: 16. September 2019

Klimawandel? Ein Professor analysiert die Situation

Das geschah zeitgleich mit der Ernennung des Klimakabinetts der Bundesregierung. So hat Döhler in mittlerweile drei Offenen Briefen das Klimakabinett, die Bundeskanzlerin und Mitglieder verschiedener Parteien mit Ergebnissen zum Klimawandel konfrontiert, die ein Leser in Deutschland selten in einer Zeitung finden kann, geschweige denn aus dem Mund eines Politikers hört. Er sei parteilos, das müsse …

Klimawandel? Ein Professor analysiert die Situation Weiterlesen »

Warum uns die Exportüberschüsse mehr schaden als nützen

Fazit Die 6,4 Mio. Beschäftigten im verarbeitenden Gewerbe Deutschlands erwirtschaften pro Jahr einen Umsatz von 1938 Mrd. Euro. Daran gemessen beträgt der Exportüberschuß von 228 Mrd. Euro etwa 12 %. Sie arbeiten also jede Woche fast 5 Stunden lang für diesen Überschuß, der Deutschland mehr schadet als nützt. Allerdings nützt er der Minorität an Exportkonzernen …

Warum uns die Exportüberschüsse mehr schaden als nützen Weiterlesen »