Tag: 11. Januar 2018

Polen: Umbruch in der Regierung

Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki hat mehrere Minister entlassen, darunter auch Antoni Macierewicz, Jan Szyszko und Witold Waszczykowski, die als sehr umstritten galten. Die Kabinettsumbildung soll einerseits die Beziehungen mit der EU verbessern, andererseits vermuten Politologen dass man durch dieses Manöver das Wählervetrauen zusätzlich untermauern wollte.