Tag: 24. November 2017

Journalismus zunehmend auf Abwegen

Verstörend an dem Interview ist, dass der Staatsrechtler Marietta Slomka im ZDF zustimmt, wenn sie die Medien als „volksvertretend“ klassifiziert und ihr hierin nicht widerspricht. Sind also nicht die vom Bürger gewählten Abgeordneten die Volksvertreter, sondern die Medien? Also nicht mehr jemand wie Angela Merkel, sondern Marietta Slomka, nicht mehr Jürgen Trittin, sondern Claus Kleber, …

Journalismus zunehmend auf Abwegen Weiterlesen »