Tag: 1. August 2017

Capitalism gone wild – Einige Schlaglichter auf den Zustand der Zivilisation

Seit dem Fall der Berliner Mauer ist der Kapitalismus besonders wild geworden. Die meisten Menschen bekamen einen ersten Eindruck dieses Verhängnisses, als 2007 die Weltkreditkrise ausbrach und die Banken sich als Geldvernichter in gigantischen Ausmaßen erwiesen. Seitdem sind sie nicht etwa zur Vernunft gekommen, sondern haben immer wieder neue Tricks ausgeheckt, um die Märkte zu …

Capitalism gone wild – Einige Schlaglichter auf den Zustand der Zivilisation Weiterlesen »