Tag: 20. Juni 2017

10 Milliarden Schaden der öffentlichen Hand durch Lobbyistenarbeit in der Politik

„Über zehn Jahre lang nutzte eine internationales Netzwerk von Banken und deren Investoren Lücken im Steuerrecht. Sie erwirkten die Erstattung von Steuern, die sie nicht gezahlt hatten. Erschreckend Lobbyisten haben Finanzminister von SPD und CDU lange genarrt und diesem Handeln den Schein der Legalität verpasst. Möglich war das, weil das Finanzministerium Formulirungen der Banken wortgetreu …

10 Milliarden Schaden der öffentlichen Hand durch Lobbyistenarbeit in der Politik Weiterlesen »