Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Auch dieser CDU-Leitantrag „glänzt“ nur durch Wortakrobatik und alles bleibt wie es ist!

Risiko und Last der Flüchtlingsströme bleiben bei den zahllosen Ehrenamtlichen und werden weiterhin regelrecht hierzu als kostenlose Ressource missbraucht!

Es bleibt bei weiterhin offene Grenzen, unkontrolliertem Zugang, rechtsfreien Räumen, überforderten Staatsapparat usw. usw..

Es wird weiterhin auf der Bürgerschaft und ihren zahllosen Ehrenamtlichen das gesamte Risiko und Last einfach abgeladen! Es gibt weiterhin auch keinerlei finanzielle Unterstützung für all die Helfer, welche hiermit als kostenlose Ausputzer dieser chaotischen Politik missbraucht werden! Das Einzige wozu sich Politiker herablassen, pressewirksam einen warmen Handschlag bei den Helfenden zu hinterlassen, mit entsprechenden Fotos.

Dieser Leitantrag wird den Rechtsruck in Deutschland nicht verhindern!

Thomas Strobl hat offensichtlich im Präsidium diesen Antrag so zugestimmt!

Den Parteien und ihren Entscheider geht es schlussendlich nur um die Macht und nicht dem Staat und seiner Bürgerschaft!

Das zum Thema Ursache und Wirkung.

Stimme-Artikel

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen