Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

OB Mergel mit polemischer und völlig deplatzierter Rhetorik

Mergel: „Sie können die Leute nicht mit Waffengewalt stoppen.“

Diese Aussage in Verbindung mit geforderter Flüchtlings-Obergrenze ist mehr als grenzwertig! Ich denke die große Mehrheit will keine Menschen, geschweige Flüchtlinge, mit Waffengewalt stoppen! Andererseits können wir nicht immer wieder falsche Signale aussenden, welche Menschen verleiten sich auf dem Weg, speziell nach D, zu machen. Entsprechende Aussagen von Flüchtlingen mit entsprechender Desillusionierung gibt es ja auch schon.

Zur Erinnerung, diese desaströsen Ergebnissen, basieren auf der Ignoranz von den Verantwortlichen, da man rechtzeitig vorhandene Informationen einfach ausgeblendet hat! Siehe auch das Thema bezahlbaren Wohnraum in Heilbronn! Jetzt überschlägt man sich. Bitte daher nicht dann derartige polemischen Aussagen, wenn man selbst hier auch eine Teilhabe bzw. Verantwortlichkeit hat!

 

 

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen