Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Strobl verteidigt weiterhin die illusionäre Flüchtlingspolitik

Es geht auch hier nicht um etwaige Grenzschließungen in D, sondern es geht um die EU-Außengrenze, welche besser geschützt bzw. kontrolliert werden muss, was im übrigen geltendes EU-Recht ist und bekanntermaßen von Frau Merkel vorsätzlich außer Kraft gesetzt wurde!

Es waren und sind doch die Merkel-Regierungen, welche bislang dieses brisante Thema regelrecht verschlafen hat, wie z.B. schnellere Asylverfahren, Ursachenbekämpfung. Es mussten erst die Flüchtlinge sich auf dem Weg machen, damit endlich dieses Thema auf die Tagesordnung gekommen ist! Es wurde diese ganze Thematik dann auch noch unnötigerweise verschäft, durch die zügellose Willkommenskultur. Die Kommunen und deren Bürger stehen nun mit dem Rücken an der Wand und man erklärt immer noch Wir schaffen dass!

Illusionärer geht es nun wirklich nicht mehr!

Stimme-Artikel

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen