Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Betreuungsgeld wird zum peinlichen Geschachere!

Laut einem Zeitungsbericht will das Bundesfinanzministerium die finanziellen Mittel des Betreuungsgeldes in den allgemeinen Haushalt fließen lassen.

Wenn nach dem Bundesverfassungsgericht die Länder zuständig sind, muss das Geld den Ländern zur Verfügung gestellt werden. Mehr als 450.000 Familien in Deutschland beziehen derzeit das Betreuungsgeld. In Bayern sind es drei Viertel aller antragsberechtigten Familien.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen