Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Stimme Lokalchefin Baars-Werner und bruddelnde Heilbronner Bürger

Heilbronner Selbstbewusstsein soll nicht mehr in Gefahr geraten durch Außenstehende und ebenso wenig wie von ihren eigenen bruddelnden Bürgern?!

Dies wird dann auch noch in den Kontext zu dem Begriff Kleinreden gestellt!

Unliebsame Fakten weiterhin also journalistisch ausblenden, wie massive Überschuldung, Arbeitsplatzabbau, Auslagerungen in Billiglohnbereich, Giftmüllablagerungen bei städtischen Betrieben. Finanzierung von Bildungscampus durch das grenzwertige Geschäftsmodell eines Discounter. Hinterzimmer-Kommunalpoltik, Politik nach dem Motto: der Zweck heiligt die Mittel (Testkäufe), geltende Rechtssprechung ist zweitrangig und Bürger werden dann darauf hin auch noch mit Bußgeldverfahren überzogen und abkassiert, sofern diese sich nicht erfolgreich vor Gericht dagegen wehren, verbunden mit weiteren persönlichen Kosten !

Wie journalistisch abgehoben ist das denn!

 

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen