Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Bürgerbeteiligung auf Heilbronner Art

OB Mergel stellt aber schlussendlich diese gut gemeinte Absicht immer wieder selbst in Frage!

So zuletzt passiert zum Thema Quartiergaragen im neuen Stadtgebiet Neckarbogen. Da sind auch seinerzeitig die Bürger gefragt worden und dann wurde dieser Punkt doch mal soeben beiseite geschoben, mit dem süffisanten Kommentar von OB Mergel, es gebe ja in Zukunft nice viel wichtigere Entscheidungen. Hintergrund hierbei war uns ist die Ausmostung von betreffenden Investoren!

Schlussendlich wurde bislang und weiterhin eine wirkliche Bürgerbeteiligung in Heilbronn abgelehnt durch die Mehrheit des Gemeinderates, welche große Sorge hat seinen verständlichen Stellenwert zu verlieren! An diesem Punkt zeigt sich die Ursache ab, wenn Gewählte offensichtlich immer mehr Abstand zu ihrer Bürgerschaft haben, kommt es zu diesen Beteiligungs-Konflikten.

Stimme-Artikel

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen