Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Schäuble argumentiert völlig unredlich auf dem Kirchentag

Unter dem Titel Bibelwort eine derartige widersprüchliche Rhetorik an den Tag zu lagen ist mehr als verwegen!

Angesichts der Fakten, was das Thema Griechenland anbelangt, wie

1. Eigene griechische Unzulänglichkeiten in deren Finanz- und Steuerpolitik
2. EU-„Rettungspakete“ waren in erster Runde für und u.a. deutsche Banken
3. EU-Investoren gaben blindlings Finanzmittel und praktisch ohne wirkliche Absicherungen,
ausser von uns SteuerzahlerInnen
4. Enteignung von Sparer gab es schon lange vor Griechenland, Dank EZB-Draghi mit Billigung auch von Schäuble
5. Deregulierung der Finanzmärkte auch mit Billigung von Schäuble

So gesehen ist die Kirchentags-Rhetorik und dann noch unter dem Titel Bibelgespräch absolut heuchlerisch und völlig unchristlich!

Stimme-Artikel

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen