Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Buga Manipulierte positive Grundstimmung?!

Zur Zeit läuft eine PR-Kampagne der Zeitungsverlage unter dem Motto: „Der ganze Zusammenhang in ihrer Zeitung“ „Zeitung kann mehr“. Bei dem Thema Buga in Heilbronn, werden aber immer wieder elementare Zusammenhänge ausgeblendet!

Die Kehrseite dieser Medaille, wie wesentliche Neuverschuldung unsere Kommune, trotz sprudelnder Einnahmen, erhöhte Steuerabgaben, wie z.B. Grunderwerbssteuer und damit einhergehende Ausmostung der Grundstücke. Andererseits sieht man sich nicht in der Lage leistungsgerechte Löhne zu bezahlen, wie z.B. bei dem Kita-Personal usw. usw..

Solange man eben seitens der Verwaltungsspitze, Mehrheit des Gemeinderates und Medien dies alles eben nicht in Zusammenhang stellt, ist es kein Wunder von einer positiven Grundstimmung zu schreiben. Dies nennt man auch journalistische Unredlichkeit!

Stimme-Artikel

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen