Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

TTIP ist die gleiche Masche wie seinerzeitig die Deregulierung der Finanzmärkte!

Wirtschaftsverbände, wie z.B. auch die Industrie und Handelskammern und sogar Gabriel (SPD) haben alle wohl schon die verheerenden Auswirkungen der Deregulierung der Finanzmärkte vergessen bzw. ignorieren diese weiterhin!

Nichts anderes ist das TTIP. da nach bisherigen Verhandlungsstand auch hier gravierende bzw. negative Auswirkungen zu erwarten sind.

Es kann nicht im Interesse von Wirtschaft und deren Unternehmen sein, derart zügellose Entwicklungen hinnehmen zu wollen. Unternehmen sollten sich darauf besinnen, sehr wohl auch ein Teil unserer Gesellschaft zu sein und entsprechend Verantwortung zu übernehmen! Standardvereinfachungen und der Abbau von Handelshemmnissen sind sehr wohl auch möglich ohne dabei gleich Gesellschaftsordnungen über Bord zu werfen bzw. sogar auch noch untergraben zu wollen, so wie dies bei der Deregulierung der Finanzmärkte eingetreten ist.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen