Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Stimme-Redakteurin Blass unsägliches Betreuungsgeld?!

Stimme-Redaktion sieht sich einmal mehr nicht in der Lage diesen Beitrag als Leserbrief zu veröffentlichen!


Dieser Schluss muss gezogen werden, aus deren Kommentar „Chance verdient“, da von unsäglichem Betreuungsgeld geschrieben wird!

Hiermit wird unterstellt, dass die staatliche Betreuung ab Kleinstkinder schlussendlich aus finanziellen Gründen besser ist. In gleichem Kommentar wird aber andererseits eingeräumt, dass es erheblichen Nachholbedarf geben würde, was die Qualität der staatlichen Kinderbetreuung anbelangt.

So wie zwar richtig geschrieben wurde, Kinder aus armen Familien haben eine Chance verdient, aus der quasi mit der Geburt erlebten Benachteiligung befreit zu werden, ist es aber genauso wichtig, dass Elternteile die finanzielle Basis erhalten selbst entscheiden zu können ob man seine Kinder zuhause erziehen möchte oder aber in öffentlichen Einrichtungen!

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen