Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Bürokratie beim Mindestlohn selbst verschuldet und sehr durchsichtigen Versuch dies wieder auszuhebeln

Zuerst wurde erbärmlich über den Mindestlohn diskutiert und wollte man sich weigern, hier einen existenzsichernden Lohn zu bezahlen. Dazu gehören auch die deutschen Verleger, welcher immer noch keinen Mindestlohn für ihre Zusteller bezahlen! Nun wird auf übelste Art und Weise alle Hebel in Gang gesetzt, um diesen zu unterlaufen. Mittlerweilen gibt es günstig entsprechende Arbeitszeiterfassungen für die leider und zwingend notwendige Dokumentation.
Es ist schon mehr als beschämend was hier für ein Popanz betrieben wird, mit mehr als durchsichtiger Motivation!

Stimme-Artikel

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen