Kirchen machen Lichter aus und kehren auch alles unter dem Teppich

Wer Konflikte unter den Teppich kehre oder durch „Dethematisierung“ beschweige, der treibe die Menschen auf die Straße. Die Merkelsche Politik, Diskussionen mit dem Anspruch der Alternativlosigkeit ihrer Positionen zu ersticken, macht den Straßenprotest nun selbst in der gewöhnlichen deutschen Friedhofsruhe möglich. Der Versuch, die Demonstanten ins rechtsradikale Lager abzuschieben, wird sie nicht mundtot machen können. …

Kirchen machen Lichter aus und kehren auch alles unter dem Teppich Weiterlesen »