Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Schäuble und seinen Mitstreiter glaubt man immer weniger

Es wird nichts nützen mit den aktuellen konzertrierten Medienaktionen den Dammbruch kurzfristig zu stoppen. Die Etablierten und mit unterstützenden Medien haben zu viel Vertrauen verspielt!

Die aktuellen Beispiele, wie angeblicher Fachkräftemangel, zügellose und unkontrollierte Zuwanderung, radikale Islamisten, was alles als Tabu betrachtet wird und dann noch der Klassiker wie z.B. Stuttgart 21, wo exemplarisch über Jahre hinweg wir als Bürger regelrecht ausgetrickst worden sind.

Wann macht sich die Politik und Medien zumindestens etwas ehrlicher

So wird das nicht funktionieren!

SZ-Beitrag

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen