Tag: 29. Dezember 2014

Hat auch Chefredakteur Heer journalistische Angst vor einem Tabu?!

Medien wie Politik sollten das Thema nicht in falsche Hände fallen lassen – sondern es besser annehmen. „Durch Beschimpfung treibt man die Menschen eher in die Arme der Verführer,“ mahnt der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer völlig zurecht. Denn die Sorge vor den Gefahren durch Islamismus und Parallelgesellschaften sind real. Billige Beschwörungsformeln von „Bunte Republik“ bis …

Hat auch Chefredakteur Heer journalistische Angst vor einem Tabu?! Weiterlesen »