Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Neckarbogen in Heilbronn wird ein Opfer der Investoren und selbst verursachten Mehrheitsentscheidungen!

Dies hat sich der Heilbronner Gemeinderat mehrheitlich zusammen mit der Verwaltungsspitze selbst eingebrockt!

Das Geld wurde in den letztn Jahren mit vollen Händen ausgegeben, mehr als man jemals eingenommen hat und einnehmen werden!

Dies zwingt die Stadt dazu in ihrem neuen geplanten Stadtteil Neckarbogen so teuer als möglich die Grundstücke zu verkaufen, verbunden mit der üblichen Ausmostung der Grundstücke. Sozialer Wohnungsbau in diesem Bereich wohl mehr als Traum bzw. Wunschdenken!

So trickst man sich selber aus und verschaukelt ganz nebenbei seine eigene Bürgerschaft! Von wegen mehr direkte Bürgerbeteiligung. Genau das Gegenteil passiert derzeit, mehrheitlich demokratisch gedeckt von CDU/SPD und FDP!

Rhein-Neckar-Zeitung-Artikel

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen