Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Arbeitgeberpräsident Schöllhorn widerspricht sich selbst

Einerseits plädiert dieser sich in der Region für das Wohl deren Menschen und Wirtschaft einzusetzen, was grundsätzlich zu begrüßen ist!
Andererseits hat man aber im gleichen Atemzug ein Problem mit dem Mindestlohn, welcher nicht einmal wirklich das Existenzminimum absichert:
8,50
x8 Stunden
x 250 Arbeitstage
=Euro17.000 Jahresgehalt
(Euro 1.417/Monat, 1.100,00 -1.000,00 netto
(zu erwartende Rente: 600,00 – 800,00)

Wie passt das zusammen?!

Stimme-Artikel

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen