Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Strobl (CDU) macht wohl Witze und mag seine CDU-Anhänger davon überzeugen

Strobl beklagt zu recht, dass das Land BW von seiner Substanz lebt, dies aber schon seit Jahrzehnte under CDU/FDP-Regierung.
Strobl hat auch als damaliger Landes-Generalsekretär zugelassen, dass ein MP Mappus wie ein König regieren konnte und ohne Problem einen Landeverfassungsbruch hingelegt hat.
Dies interessiert die Mitglieder der CDU heute natürlich nicht  mehr, da es gilt wieder an die Macht zu kommen, egal wie und zu wessen Lasten, so wie es leider ach all die anderen sogenannten etablierten Parteien getan haben und weiter tun. Die Sache selbst ist dabei nur eine Randerscheinung!

Stimme-Artikel

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen