Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

EnBW verschläft Entwicklung und nun sollen SteuerzahlerInnen wieder einspringen!

EnBW hat bei der damaligen Entscheidung für eine derartig überholte Investitionsentscheidung, einfach weiter gemacht wie bisher, wenn auch der Schadstoffausstoss geringer ist, aber auch nur weil die alten Kohlekraftwerke eine richtige Dreckschleuder waren!
Die bisherige Geschäftspolitik wurde hauptsächlich von einer monopolisierten Gewinnmaximierung getrieben.  Für diese Managerunfähigkeiten erwartet man nun, dass wir SteuerzahlerInnen dies ausbügeln sollen.  Wie pervers ist das denn eigentlich!

Stimme-Artikel

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen