Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Taxi-Unternehmensgeschäftsmdell auf Basis von Niedrigstlöhnen?!

Neben den Zeitungsverlegern gesellt sich nun auch medial die Taxibranche dazu und will uns ebenfalls klar machen, dass durch existenzsichernde Mindestlöhne diese gefährdet sind!
Was für eine Denke offenbart sich hier einmal mehr?  Man will Geschäfte betreiben, wovon die betroffenen MitarbeiterInnen nicht leben können?
Es ist wohl mehr als an der Zeit, dass endlich dieses völlig unsoziale Verhalten bzw. Gebaren ein Ende findet. Meistens wird derartiges Lohndumping nur betrieben um eine Gewinnmaximierung zu erreichen  und müssten die Preise deswegen steigen und wenn dem so wäre, hätten wir dann eben einen wirklich reellen Lohn, wo wir bereit sein sollten auch zu bezahlen.

Stimme-Artikel

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen