Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

SLK Kliniken Verdi selbst hier im absoluten Widerspruch

Die richtig erkannte zukünftige Herausforderung einer Privatisierungswelle bei den Krankenhäuser ist selbst verschuldet. Kommunen, wie auch andere öffentliche Haushalte haben und geben immer mehr Geld aus, als eingenommen wurde bzw. wird.
Heilbronn sattelt noch drauf und zwingt seine noch kommunale Kliniken zur Erwirtschaftung eines Eigenanteil von sage und schreibe 50 Mio. Euro! Jetzige Konsequenz ist schon Auslagerung von Serviceleistungen in speziell dafür gegründete Tochtergesellschaften. Dort werden Löhne unter Tarif bezahlt.
Dazu kommt noch die weitere öffentliche Verschuldung von Kommune und Land für die Restfinanzierung, sowie Krankenhaus-Geschäftsmodelle, welche auf eine Fließband-Behandlung ausgelegt ist! Fraglich auch noch, ob die neuen Arbeitsplätze auch ergonomisch so ausgelegt sind, dass älteres Pflegepersonal auch noch in der Lage ist dann beschäftigt werden zu können.
Dies alles abgenickt haben, auch von Gewerkschaftsvertreter von Verdi, welche im Gemeinderat selbst vertreten sind!
Verdi ist also hier voll mit in der Verantwortung und sollte dieses bisherige eigene widersprüchliche Verhalten überdenken!

Stimme-Artikel

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen