Heilbronn sichert seine Finanzen durch weiteren Arbeitsplatzabbau…

bei der SWS AG, welche zu ca. 50% der Stadt bzw. dem Land BaWü gehört.

2011 waren  dort noch beschäftigt 1182 Mitarbeiter, 2013 sind es nur noch 1.109 und somit 73 Arbeitsplätze weniger! So wird u.a. eine weitere hohe Dividende für die Stadt und das Land gesichert!

Dazu kommt noch die mehr als fragwürdigen Erträge aus sehr problematischen Gefahrstoffeinlagerungen im Bergwerk.

SWS Pressemitteilung

Geschäftsbericht 2012