Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Robert Mayer wurde seinerzeitig ins Irrenhaus gesteckt und heute ordnet Heilbronner Stimme dafür

Chefredakteur Heer will bzgl. OB-Kandidaten für uns Bürger ordnend eingreifen und meint daher, dass lediglich die aussichtsreichsten Kandidaten Anspruch haben bei dem Stimme-Wahlcheck anzutreten. In diesem Fall nur die Herren Diepgen und Mergel.

Begründet wird dies mit zwingend erforderlichen Fachwissen für Verwaltungsaufgaben.

Die Ergebnisse dieser sogenannten Experten sind seit Jahren in Heilbronn zu beobachten und auch anderorts, sh. Stadtbahn Nord, einschließlich Bahnexperte Bombardier, strukturelles Haushaltsdefizit unserer Finanzexperten in Heilbronn!

Heilbronner Stimme sah sich bis heute nicht in der Lage hier einordnend für uns Bürger tätig zu sein!

Das zum Thema Experten-Ergebnisse und mediale ordnende Hand!

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen