Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

OB Kandidat Diepgen leider nur und sicherlich gut gemeinte Absichtserklärungen!

Wenn man wirklich das Thema solide Finanzen angehen will, sollte man erstmal einen ehrlichen Kassensturz machen und vor allem auch uns Bürger klar aufzeigen, wie viel Schulden insgesamt aufgelaufen und verplant sind und zwar einschließlich der unzähligen Schattenhaushalte. Dann sollte auch klar aufgezeigt werden, wann und wie dies jemals zurück gezahlt werden soll.
Bürgerbeteiligung ist ja im Moment schon wieder in Frage gestellt, durch den Verwaltungsantrag von Stabsleiter Berggötz keine Akkreditierung von Gruppen zu zulassen, obwohl in diesem Bereich wir uns erst im Vorschlagswesen befinden und danach schlussendlich der Gemeinderat verbindlich hierüber dann entscheidet!
Kein Thema zu einer autarken 100% erneuerbaren Energieversorgung unserer Stadt!
Kein Thema zur größten Giftmülldeponie unter Heilbronn!
Kein Thema zur Eindämmung der zunehmenden Armut in unserer Stadt, da z.B. Heilbronn die heimliche Landeshauptstadt von Minijobber ist!

Stimme-Artikel

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen