Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Heilbronner Schlussspurt?!

Baars-Werner-Kommentar offenbart die Denke der Heilbronner Verwaltungsspitze!

BM Hajek hatte schon bei seinem Amtsantritt ganz klar zum Ausdruck gebracht, Bauen und nochmals Bauen ist sein Anliegen, alles andere hat sich mehr oder weniger diesem unterzuordnen!

Stadtbahn-Nord ist zu allem Übel auch noch tragisch, da hier in einem weiteren Verlustbringer investiert wurde. Heilbronn hat hierdurch nun jedes Jahr nochmals 5 Mio. Euro an Zuschüssen aufzubringen, neben dem millionenschweren Eigenanteil für diesen Bau.

Es ist zwar nie zu spät, durch dieses „Meisterstück“ an Kollateralschaden wird es nun noch einige Zeit dauern, bis dieser Imageschaden wieder behoben ist. Hier reicht allerdings nicht nur der hier erwähnte Schlussspurt! Kunden verliert man sehr schnell, diese wieder zurückzugewinnen ist ein langfristiger und mühseliger Prozess!

 

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen