Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

OB Kandidaten machen Versprechungen auf Basis von weiterer Verschuldung und Arbeitsplatzabbau!

außer mit neuen Schulden. Dies trifft im gleichen Maße auch auf Kandidat Mergel zu!
OB Himmelsbach hat mit der Mehrheit des Gemeinderates so viele Schulden angehäuft, dass es praktisch keinen finanziellen Spielraum mehr gibt!
Der Wählerschaft in Heilbronn werden also einmal mehr Frohlockungen und Versprechungen gemacht, welche nicht zu halten sind, ohne gravierende Einschnitte, wie z.B. Streichung von Arbeitsplätzen, bei der sogenannten Bad-Bank, namens Stadtgalerie. 35 Stellen sind mittlerweilen schon bei der Südsalz gestrichen worden, damit man weiter eine hohe Dividende an die Stadt absichern konnte.

Stimme-Artikel

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen