Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Bundestagswahl-Ergebnis einmal real betrachtet bzw viel Lärm um nichts!

Die klassischen bürgerlichen Parteien CDU,CSU,FDP hatten 2009 einen Anteil von sage und schreibe lediglich 34,3 Prozent aller Wahlberechtigten und haben dafür dann auch noch 53,4 Prozent der Sitze im Bundestag erhalten. 2013 hat Merkels Union nur noch 29,7 Prozent der Stimmen aller Wahlberechtigten auf sich vereinigen können und bekommt nun dafür immer noch 49,4 Prozent!

Dazu kommt noch, dass gravierende Herausforderung, wie Finanzkrise, solide Haushaltsführung, Investitionsstau bei öffentlichen Einrichtungen und Strukturen bislang völlig ausgeblendet worden sind bzw. regelrecht vernachlässigt worden sind,um somit lediglich einen Pseudo Haushaltsausgleich uns verkaufen!

Das zum Thema reale Legitimation einer sogenannten fast absoluten Mehrheit!

 

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen