Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Buga kostet u.a. Arbeitsplätze in Heilbronn

Wieder einmal ein Stimme-PR-Buga-Beitrag v. Baars-Werner. Sicherlich ist Herr. Toellner ein guter Landschaftsarchitekt  und die Buga-Geschäftsführung eine Top Mannschaft,  in diesem Thema.

Es macht sicherlich auch Freude mit Steuergeldern derartige Projekte anzugehen und umzusetzen und zwar im positiven Sinne gemeint.

Allerdings kann es nicht sein, dass hierfür praktisch indirekt Arbeitsplätze geopfert werden, wie z.B. bei den Salzwerken, 35 an der Zahl, damit die Kommune genug Geld in die Kasse bekommt, damit diese Investitionen überhaupt gestemmt werden können. Dennoch sind millionenschwere Schulden notwendig.

Dieser Preis ist zu hoch, zumal eine Buga für den neuen Neckarbogen überhaupt nicht zwingend notwendig!

 

 

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen