Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Bürger fühlen sich schon lange nicht mehr angesprochen!

Heer trifft es auf den Punkt, was die Beschreibung der Ist-Aufnahme vom Bundes-Wahlk (r) ampf anbelangt!

Es ist auch richtig, dass wir ein klaffende Lücke nach Merkel bei der CDU haben. Viel schlimmer aber ist die Lücke  auf der gesamten politischen Bundesebene! Es wird derzeit lediglich alles ausgesessen. Es wird nur an Symptomen herum gedockert. Trotz sprudelnder Steuereinnahmen, will man noch mehr abzocken. Durch die bestehende Niedriglohnpolitik legt man den nächsten sozialen Sprengsatz Altersarmut. Die etablierten Parteien haben zwar sogenannte Wahlprogramme, schlussendlich sind diese aber nur marginal unterschiedlich bzw. völlig austauschbar! Deswegen fühlt sich eine große Mehrheit der Bürgerschaft nicht nur bei Wahlen ausgeblendet, sondern zunehmend generell!

 

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen