Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Stadtbahn-Nord AVG, Landrat Piepenburg und OB Himmelsbach werfen Nebelkerzen

Hier scheint wohl eher das Problem beim Eisenbahnbundesamt zu liegen bzw. Bundesverkehrsministerium

Es ist seit langem ein offenes Geheimnis, dass dieses Zulassungsamt seit Jahren personell völlig unterbesetzt ist und getan hat sich bislang hier so gut wie nichts. Offensichtlich stauen sich auf Abstellgleise , zwecks Zulassung,  fabrikneues Wagenmaterial im Wert von sage und schreibe 555,0 Mio. Euro!

Bombardier, AVG und schlussendlich auch auftraggebende Kommunen und deren Vertreter, wie Landrat Piepenburg und OB Himmelsbach dürfte dieser Umstand nicht entgangen sein und dennoch hat man sich blindlings auf gewisse vertraglich Aussagen alleine verlassen, anstatt konkret nach dem tatsächlichen Stand bei der Zulassung zu erkundigen! Offensichtlich wurde auch keinerlei entsprechende Konventionalstrafe vereinbart oder wurde vom Bombardier von vornherein deswegen rundweg abgelehnt. Hier sind also mal wieder eher mehr Fragen, als Antworten. Die nun offiziell abgegebenen öffentlichen Erklärungen sind nichts als reine Nebelkerzen, zwecks Vernebelung der Fakten!

mehr…

Stimme-Kommentare

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen