SPD, Grüne und FWV haben sich selbst ausgehebelt und neuer OB kann nur reagieren!

Dies hat der oder die neue OB genau u.a. diesen Gemeinderatsfraktionen zu verdanken. Der Neue kann lediglich nur noch Schadensbegrenzung betreiben und alles daran zu setzen, dass nicht noch mehr Arbeitsplätze in Heilbronn verloren gehen, wie z.B.

Arbeitsplatzabbau in der Verwaltung

Arbeitsplatzabbau im Wollhaus-Center

Arbeitsplatzabbau bei Kommunalbetrieben, wie z.B. Salzwerke

Gerade mal 18% der Quote von 37% für Kita-Plätze der unter Dreijährigen erreicht!

Dafür aber dann eine Buga und Stadtbahn-Nord-Deluxe!

Diese Aufzählung ließe sich nun beliebig fortsetzen!

Weitere Daten + Fakten

Teil II