Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Baars-Werner verschaukelt eigene Leserschaft

In u.a. Stadtansichten will uns die stellvertretende Chefredakteurin und Lokalchefin tot tatsächlich journalistisch verkaufen, dass man neutral sei und dies auch beim anstehenden OB-Wahlkampt!

Fakt ist, Baars-Werner hat nicht den ausreichenden Abstand zu den politisch Handelnden in Heilbronn, wie z.B. BM Harry Mergel. Welcher hier von hier zum wiederholten Male „hochgeschrieben“ wird.

Ganz klar auch öffentlich bekennend für eine Buga!

Ganz klar auch keinerlei wirkliche journalistische Aufklärung von den tatsächlichen Heilbronner Finanzen!

Ganz klar nun auch ein Teil des neuen Bündnisses von SPD/FWV/Grüne/FDP und zwar der Mediale!

Ganz klar wohl damit eher eine sehr heiße Zeit für die Lokalchefin der Heilbronner Stimme!

 

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen