Einzelhandel sitzt in der Falle und Kommunalpolitiker haben dies gefördert

In Heilbronn sehr gut zu beobachten, wie hier kommunalpolitische Entscheidungen, Einzelhandelsstrukturen massivst unter Wettbewrbsdruck gesetzt haben, durch Etablierung von drei Einkaufszentren in einem Stadtbezirk. Stadtgalerie hat sich mittlerweilen zum Magneten mit zerstörerischen Charakter entwickelt.

Diese geförderte Konzentration verursacht erheblichen Kollateralschäden!

Tragisch wird es wenn StadträteInnen aus der Gewerkschaft diese Entwicklung mit abgenickt haben! Nun fordert man wieder raus aus den Kartoffeln und die Stadt soll doch bitteschön dafür Sorge tragen, dass wieder mehr Einzelhändler in die Stadt kommen!

Das zum Thema schizophrene Entscheidungen, sicherlich aber in bester Absicht!