Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Baars-Werner (Stimme) und deren etwas verqueren „Stadtansichten“

Was wird eigentlich in diesem Zusammenhang gemeint mit dem sogenannten Wohl der Anderen. Sind hiermit die Mäzene der neuen Kirchenfenster oder sogar die Künstlerin selbst gemeint, wogegen andere Meinungen geäußert werden?!

Dann werden noch die Wortmeldung beanstandet von Leute, welche einmal eine Eintrittskarte zu Kirchenkonzerten erworben haben und dies noch als Freibrief diskriminiert!

Auch hier einmal mehr zu Erinnerung:

Sogar ich als Atheist und verheiratet mit einem Mitglied der Kirche, darf Kirchensteuer bezahlen, so wie viele andere auch!

Dürfen diese SteuerzahlerInnen dann nicht ihre Meinung äußern?!

Darf man nur ab einem bestimmten Spendenbetrag „ungestraft“ seine Meinung äußern?!

 

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen