Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Gauk blendet massiv erhebliche Schwächen der Parteien aus!

Keine Frage, haben Parteien in unserer Gesellschaft gutes geleistet.

Dennoch scheint es auch bei unserem neuen Bundespräsidenten nun üblich zu sein, wesentliche Defizite auszublenden:

!. Einführung von Niedriglöhnen, mit bekannten verheerenden Auswirkungen.

2. Förderung von Geschäftsmodellen, welche im Extremfall nur MitarbeiterInnen einstellen, welche vom Staat Aufstockung erhalten.

3. Deregulierung von Finanzmärkten, mit ebenfalls verheerenden Auswirkungen, vor allem für die Schwächsten

4. Kalte steuerliche Enteignung durch CDU/FDP

5. Verweigerung von wirklich Mehr Demokratie.

6. Kalte Progression bei der Steuer und somit offizielle staatliche Abzocke.

7. Entscheidungen werden hauptsächlich aus Partei- und macht taktischen Gründen entschieden und nicht der Sache wegen!

Das hat mal soeben unser lieber Bundespräsident verschwiegen!

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen