Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Margret Mergen (BM in Karlsruhe) ehemals BM Heilbronn schafft neuen Schuldenstand…

trotz Steuerrekordeinnahmen, braucht Mergen 85 Millionen Euro mehr und finanziert dies über weitere Schulden!

Prompt kam zumindestens vom RP Karlsruhe entsprechendes Mahnschreiben, in Sachen Aufgaben- und Ausgabenkritik.

Hier scheinen sich die Paralellen abzuzeichnen, wie seinerzeitig in Heilbronn und heute allerdings im gleichen Stile fortgefahren wird!

Heilbronn erwartet durch die Gewerbesteueranhebung 2012, im Vergleich zu 2011,  zusätzliche Steuereinnahmen in Höhe von sage und schreibe 38,0 Millionen und muss dennoch weitere neue Schulden einplanen!

Wie schon mehrmals erwähnt, es können garnicht soviel Steuern abgeliefert werden, wie immer wieder verausgabt werden!

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen