Weinmann (FDP) beklagt offensichtlich mangelnde Seilschaft mit Stuttgart!

Anders ist der Stimme-Artikel nicht zu verstehen, wenn hier Weinmann auf die geänderte Parteienfarbe in Stuttgart abhebt bzw. diese beklagt.

Wie war das dann noch bei den Farben Schwarz/Gelb, wo Landeszuschüsse nur so auf Zuruf funktioniert haben und die Überschuldung im Land und in der Stadt nur so nach oben getrieben haben!