Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Salzwerke-Thema offensichtlich brisant da ohne Kommentarfunktion!

Komisch, immer bei Beiträgen mit einer gewissen Brisanz, gibt es bei stimme.de keine Kommentarfunktion.

Hier liegt es offensichtlich daran, dass man nicht weiß was die neue Geschäftsleitung von den Salzwerken, u.a. Hr. Fischer, mit anhängigen Ermittlungsverfahren bzgl. seinem letzten Arbeitgeber Zeag, tatsächlich im Schilde , mit betreffenden Grundstück, führt. Zuerst erfolgt Zustimmung des alten Vorstandes und nun auf einmal genau das Gegenteil, mit einer offensichtlichen scheinheiligen Ausrede, der fehlenden Unterlagen.

Alles andere als vertrauenserweckend, was hier mal wieder von einem öffentlichen Unternehmen abgeliefert wird!

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen