Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Lidl auch hier werden wir nur mit Halbwahrheiten von der Stimme versorgt!

Redakteur Stockburger gibt zwar auf einer Seite richtig wieder, was vor allem die positive Seite anbelangt!

Unerwähnt bleiben, was im Übrigen auch allgemein den Discountbereich betrifft:

1. Die knallharten Einkaufsbedingungen, wo schlussendlich zu Lasten der ArbeitnehmerInnen geht, von betreffenden Lieferanten.

2. Missbrauch von Werkverträgen, welche von den  eingesetzten Dienstleister oftmals erfolgen, auch zu Lasten der Arbeitnehmerschaft und nur inkonsequent kontrolliert wird!

3. Steuerverkürzungen durch Stiftungsregelung

4. Abgreifen von staatlichen Förderungen, also unseren Steuergeldern

Dies erfolgt natürlich im direkten Zugriffsbereich alles legal! Dennoch sollte man dies journalistisch nicht immer wieder ausblenden. Dies mag bei der Stimme u.U. auch daran liegen, dass mit Lidl man einen großen Anzeigenkunden hat.

 

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen