BM Hajek macht es immer wieder passend!

Zuerst beklagt sich dieser, dass wegen der Demokratie Heilbronn nun zusätzlich 445.000 Euro berappen bzgl. Stadtbahn Nord.

Nun setzt Selbiger wiederum den Gemeinderat unter Druck, doch bitte schön mal eben 1,5 Millionen Euro an Ausgaben abzunicken, für die Buga, da ansonsten der Zeitplan nicht einghalten werden kann. Dies trotz noch nicht endgültigen Ratsbeschluss ob überhaupt die Buga finanziell geschultert werden kann!

Ein weiteres Mal hat sich die Mehrheit unseres Gemeinderates dazu überreden lassen, auch natürlich nur zähneknirschend, wird man jetzt im übrigen nun wohl öfters hören und lesen müssen!

Baars-Werner von der Stimme hat hierzu natürlich nichts zu kommentieren! Das zum Thema journalistische Informationens-Qualität!

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.