Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Stadtbahn Nord Mehrkosten nicht wegen der Demokratie, wie die Heilbronner Stimme und BM Hajek meinen!

Heilbronner Stimme stellt eine sehr gewagte These auf, hinsichtlich der aufgetretenen Zusatzkosten eines Bauunternehmers bzgl. Diskussion im Gemeinderat über die richtige Trassenführung.

Diese Mehrkosten wären vermeidbar gewesen, hätte vor allem die Verwaltungsspitze nicht gezielt taktiert und die jetztige Trassenführung über die Paulinenstraße versucht von Anfang an durchzusetzen!

Umgekehrt wird ein Schuh daraus. Hätte man die Alternative über die größtenteils vorhandenen DB-Strecke genutzt, wo sogar noch mehr Fahrgastpunkte bringt, bräuchten wir nun nicht o.a. Teuro 445,0 bezahlen, sondern hätten auch noch obendrein weitere Millionen an Steuergelder gespart, durch die unsinnige zusätzliche Sülmertor-Unterführung!

Es liegt also nicht an der Demokratie, wie offensichtlich hier die Stimme-Lokalredaktion und BM Hajek uns suggerieren will, sondern an dem Taktieren von der Verwaltungsspitze!

Erstaunlich auch, dass die Mehrheit des Gemeinderates sogar auf diese These hereinfehlt und nicht vehement dies klar stellt!

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen