Heilbronner Gemeinderat macht sich um Gegenfinanzierungen keinerlei Gedanken!

Wenn man die heutigen Beiträge, in der Stadtzeitung, der Gemeinderatsfraktionen durchliest, stellt man viele Wünsche und Forderungen fest, nur keiner macht sich irgendwelche Gedanken, wie das alles finanziert werden soll!

Genau diese finanzpolitische Ignoranz treibt immer mehr die Verschuldung von Heilbronn nach oben, trotz Steuerrekordeinnahmen und Verkauf von Tafelsilber!

Das zum Thema „solide und nachhaltige“ Haushaltspolitik!